Klassik am Odeonsplatz 2022

© Foto: BR/Marcus Schlaf

Zum Auftakt des Konzertwochenendes »Klassik am Odeonsplatz« spielten die Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Daniel Harding. Zu Beginn präsentierte Leonidas Kavakos Peter Tschaikowskis Violinkonzert D-Dur. Nach der Pause erfüllte dann Antonín Dvořáks berühmte 9. Symphonie »Aus der Neuen Welt« …

mehr…

Johannes-Passion mit dem Windsbacher Knabenchor

© Foto: Windsbacher Knabenchor/Mila Pavan

Johann Sebastian Bach steht seit 75 Jahren im Fokus der Bachwoche Ansbach. Seine Johannes-Passion bildet den Abschluss der Jubiläums-Ausgabe, mit dem Windsbacher Knabenchor, dem Freiburger Barockorchester und einem Ensemble exquisiter SolistInnen. Windsbacher Knabenchor Freiburger Barockorchester Ludwig Böhme (Musikalische Leitung) Mit …

mehr…

Juan Diego Flórez und das Münchner Rundfunkorchester

© Foto: WDR/BFMI

Der brillante Koloratur-Tenor Juan Diego Flórez singt in einem Konzert mit dem Münchner Rundfunkorchester in der Philharmonie im Gasteig in München Arien von Donizetti, Verdi, Massenet, Bizet, Gounod u. a. Der peruanische Weltklasse-Tenor Juan Diego Flórez ist der Inbegriff des …

mehr…

Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt

Foto: © ZDF/BR/Stadt Bayreuth

Wagner ist mehr als Musik, fast schon eine Religion. »Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt« von Regisseur Axel Brüggemann spürt der Wagner-Verehrung auf der ganzen Welt nach. Wagner ist mehr als Musik. Wagner ist ein gesellschaftliches Phänomen, eine Glaubensfrage …

mehr…

Richard Wagner: Das Rheingold

© Foto: BR/Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

Ein Highlight der Bayreuther Festspiele 2022 war die Neuproduktion des gesamten »Ring des Nibelungen«, in Szene gesetzt vom jungen Regisseur Valentin Schwarz. Am Pult des Festspielorchesters stand Cornelius Meister. Sehen Sie hier die Premierenvorstellung »Das Rheingold« von Richard Wagner. Aus …

mehr…

Jansons in Tokio. Der Beethoven-Zyklus

Foto: © BR/Peter Meisel

Eine große Ostasien-Tournee führte Mariss Jansons und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks im Herbst 2012 in die Suntory Hall in Tokio. Die Aufführung sämtlicher Beethoven-Symphonien wurde zu einem umjubelten Konzertereignis und einem Beispiel perfekter Balance zwischen Präzision und hochemotionalem Musizieren. …

mehr…

Richard Wagner: Lohengrin

© Foto: Bayerische Staatsoper/Wilfried Hösl

Die letzte Münchner Neuproduktion des »Lohengrin« kam 2009 mit Jonas Kaufmann und Anja Harteros heraus. Diesmal geht der als Gralsritter seit Jahren vielbeschäftigte Klaus Florian Vogt mit einer eher unbekannten Kollegin an den Start: der südafrikanischen Sopranistin Johanni van Oostrum. …

mehr…

Kavakos spielt Beethoven: Violinsonate Nr. 9

© Foto: Arte/Salzburger Festspiele/Wolfgang Lienbacher

Violinist Leonidas Kavakos und Pianist Enrico Pace führten bei den Salzburger Festspielen 2012 den kompletten Zyklus der zehn Violinsonaten von Ludwig van Beethoven auf. Leonidas Kavakos gehört zur Weltspitze der Violinisten. Publikum wie Musikkritiker rühmen seine makellose Technik, sein tiefgründiges …

mehr…

Kavakos spielt Beethoven: Violinsonate Nr. 10

© Foto: Arte/Salzburger Festspiele/Wolfgang Lienbacher

Violinist Leonidas Kavakos und Pianist Enrico Pace führten bei den Salzburger Festspielen 2012 den kompletten Zyklus der zehn Violinsonaten von Ludwig van Beethoven auf. Leonidas Kavakos gehört zur Weltspitze der Violinisten. Publikum wie Musikkritiker rühmen seine makellose Technik, sein tiefgründiges …

mehr…

Kavakos spielt Beethoven: Violinsonate Nr. 8

© Foto: Arte/Salzburger Festspiele/Wolfgang Lienbacher

Violinist Leonidas Kavakos und Pianist Enrico Pace führten bei den Salzburger Festspielen 2012 den kompletten Zyklus der zehn Violinsonaten von Ludwig van Beethoven auf. Leonidas Kavakos gehört zur Weltspitze der Violinisten. Publikum wie Musikkritiker rühmen seine makellose Technik, sein tiefgründiges …

mehr…

Kavakos spielt Beethoven: Violinsonate Nr. 7

© Foto: Arte/Salzburger Festspiele/Wolfgang Lienbacher

Violinist Leonidas Kavakos und Pianist Enrico Pace führten bei den Salzburger Festspielen 2012 den kompletten Zyklus der zehn Violinsonaten von Ludwig van Beethoven auf. Leonidas Kavakos gehört zur Weltspitze der Violinisten. Publikum wie Musikkritiker rühmen seine makellose Technik, sein tiefgründiges …

mehr…

Wooden Elephant

© Foto: BR

Ein Pop-Album als klassische Sinfonie? Das multinationale, junge Streichquintett »Wooden Elephant« trat am 11. November im Kulturforum Fürth an, das Beste aus beiden Welten zusammenzubringen. Im Kulturforum Fürth präsentiert das Quintett zwei legendäre Alben der Pop-Dickhäuter Björk und Radiohead: »Homogenic« …

mehr…

Kavakos spielt Beethoven: Violinsonate Nr. 6

© Foto: Arte/Salzburger Festspiele/Wolfgang Lienbacher

Violinist Leonidas Kavakos und Pianist Enrico Pace führten bei den Salzburger Festspielen 2012 den kompletten Zyklus der zehn Violinsonaten von Ludwig van Beethoven auf. Leonidas Kavakos gehört zur Weltspitze der Violinisten. Publikum wie Musikkritiker rühmen seine makellose Technik, sein tiefgründiges …

mehr…

Kavakos spielt Beethoven: Violinsonate Nr. 5

© Foto: Arte/Salzburger Festspiele/Wolfgang Lienbacher

Violinist Leonidas Kavakos und Pianist Enrico Pace führten bei den Salzburger Festspielen 2012 den kompletten Zyklus der zehn Violinsonaten von Ludwig van Beethoven auf. Leonidas Kavakos gehört zur Weltspitze der Violinisten. Publikum wie Musikkritiker rühmen seine makellose Technik, sein tiefgründiges …

mehr…

Kavakos spielt Beethoven: Violinsonate Nr. 4

© Foto: Arte/Salzburger Festspiele/Wolfgang Lienbacher

Violinist Leonidas Kavakos und Pianist Enrico Pace führten bei den Salzburger Festspielen 2012 den kompletten Zyklus der zehn Violinsonaten von Ludwig van Beethoven auf. Leonidas Kavakos gehört zur Weltspitze der Violinisten. Publikum wie Musikkritiker rühmen seine makellose Technik, sein tiefgründiges …

mehr…

Leonidas Kavakos spielt Beethoven: Violinsonate Nr. 1

© Foto: Arte/Salzburger Festspiele/Wolfgang Lienbacher

Violinist Leonidas Kavakos und Pianist Enrico Pace führten bei den Salzburger Festspielen 2012 den kompletten Zyklus der zehn Violinsonaten von Ludwig van Beethoven auf. Leonidas Kavakos gehört zur Weltspitze der Violinisten. Publikum wie Musikkritiker rühmen seine makellose Technik, sein tiefgründiges …

mehr…

Der Geiger Leonidas Kavakos

© Foto: BR/Marco Borggreve

Leonidas Kavakos ist einer der ganz großen Geiger der Welt. Seine technische Brillanz und die Kraft seiner musikalischen Interpretation machen ihn zu einer Ausnahmeerscheinung. Wer ihn einmal gehört hat, vergißt das nie. In einer Zeit der von den Medien hochgejubelten …

mehr…

Mozarts »Così fan tutte«

© Foto: Bayerische Staatsoper/W. Hösl

In der Neuproduktion von Mozarts »Così fan tutte« führt Hausdebütant Benedict Andrews die Regie. Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski trägt die musikalische Verantwortung, und im Solistensextett findet sich Christian Gerhaher als Don Alfonso. Inszenierung: Benedict Andrews Bühne: Magda Willi Kostüme: Victoria Behr …

mehr…

10 Jahre »unerHÖRT!«

© Foto: Daniel Hope/Daniel Waldhecker

Im allerersten »unerHÖRT!«-Konzert 2012 gab Daniel Hope in Erlangen ein spektakuläres Solo-Recital. Nun kehrt der Stargeiger zurück in den Redoutensaal, um mit uns das zehnjährige Bestehen der Reihe zu feiern. Im Gepäck hat er Partituren von drei Komponisten, die ihm …

mehr…

BR-KLASSIK: Sir Colin Davis dirigiert

© Foto: BR/Foto Sessner

Sir Colin Davis, der in der Nachfolge von Eugen Jochum und Rafael Kubelik von 1983 bis 1992 Chefdirigent des Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks war, dirigiert die populäre und vielgespielte 3. Symphonie von Johannes Brahms. Die Entstehungsgeschichte der Dritten bleibt ziemlich …

mehr…

Richard Wagner: Götterdämmerung

© Foto: BR/Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

Mit der Aufführung der neuinszenierten »Götterdämmerung« aus dem »Ring des Nibelungen« schließt der einmalige Premierenreigen der Bayreuther Festspiele 2022. Valentin Schwarz führt Regie, und Cornelius Meister hat die musikalische Leitung. Das Debüt des erst 33-jährigen Regisseurs des gesamten Bühnenfestspiels von …

mehr…

Welttournee ins Überleben

© Foto: Wikipedia, gemeinfrei

Der weltweit gefeierte Startenor Richard Tauber (1891-1948) wurde 1933 in Berlin von den Nazis von der Bühne gejagt und setzte sich in seine Heimat Österreich ab. In Österreich konnte Tauber, Halbjude und Sohn des Schauspielers Anton Richard Tauber und der …

mehr…

Blomstedt probt Beethoven

© Foto: BR/Peter Meisel

Der Schwede Herbert Blomstedt ist einer der wichtigsten Dirigenten unserer Zeit. Blomstedt wuchs in den Vereinigten Staaten auf und hatte im Laufe seiner Karriere zahlreiche wichtige Chefdirigenten-Posten inne, darunter beim Gewandhausorchester Leipzig, in Kopenhagen, Oslo und beim San Francisco Symphony …

mehr…

Galakonzert mit Lang Lang

© Foto: BR/Peter Meisel

Ein Feuerwerk aus klingenden Kostbarkeiten präsentieren Mariss Jansons und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks bei ihrem Galakonzert aus dem Münchner Herkulessaal. Die musikalische Reise führt durch Europa, Amerika und Asien und spannt den Bogen von Brahms und Dvorák über Mascagni …

mehr…

BR KLASSIK: Beethovens Violinkonzert

© Foto: Camerata Salzburg/Pia Clodi

Die Salzburger Festspiele sind seit jeher nicht nur der Treffpunkt der prägendsten Künstler ihres Fachs, sondern bieten auch ein Forum für solche, die es werden wollen und können. Mit gerade mal 25 Jahren gewann der Dirigent Lorenzo Viotti den Young …

mehr…

Klassik am Odeonsplatz 2022

© Foto: BR/Marcus Schlaf

Zum Auftakt des Konzertwochenendes »Klassik am Odeonsplatz« spielten die Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Daniel Harding. Zu Beginn präsentierte Leonidas Kavakos Peter Tschaikowskis Violinkonzert D-Dur. Nach der Pause erfüllte dann Antonín Dvořáks berühmte 9. Symphonie »Aus der Neuen Welt« …

mehr…

Missa Miniatura: Bachs h-Moll-Messe

© Foto: Musikfest ION/C. Radlwimmer

Die Cembalistin Elina Albach katapultiert die kanonischen Werke Johann Sebastian Bachs ins 21. Jahrhundert. Beim Musikfest ION verdichtet sie mit ihrem Ensemble Continuum Bachs h-Moll Messe, um sie in kleiner Besetzung intensiver erlebbar zu machen. Das Konzert bei BR-KLASSIK zum …

mehr…

Krzysztof Penderecki: »Die Teufel von Loudun«

© Foto: Bayerische Staatsoper/Wilfried Hös

Die Bayerische Staatsoper präsentiert eine Neuproduktion von Krzysztof Pendereckis Oper »Die Teufel von Loudun« zur Eröffnung der Münchner Opernfestspiele 2022. Der neue Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski trägt die musikalische Verantwortung am Premierenpult. Für die Neuinszenierung hat der Staatsintendant Serge Dorny den …

mehr…

Klassik Open-Air Nürnberg 2015

© Foto: BR/Torsten Hönig

»Woodstock in Franken für die Welt«, »die größte Klassikparty unter der Sonne« – so und ähnlich wird das längst legendäre Klassik Open Air im Nürnberger Luitpoldhain bezeichnet. 2015 – im Jahr, in dem sich die deutsche Wiedervereinigung zum 25. Mal …

mehr…

Klassik Open-Air Nürnberg 2015

© Foto: BR/Uwe Niklas

Dieser Magie kann sich niemand entziehen: Das Klassik Open Air beim Picknick im Park im Nürnberger Luitpoldhain besitzt längst faszinierende Magnetkraft und hat den familiären Reiz dabei nicht verloren. Ein Volksfest im besten Sinne. Die Staatsphilharmonie Nürnberg unter der Leitung …

mehr…