Sonntag, 24.12.2023 08:00-09:00 Uhr
Logo NDRNDR - Barock | Chor | Konzert | Lied
Weihnachtskonzert: Fürchtet euch nicht
Mit Sumi Jo und Cappella Coloniensis

© Foto: Cappella Coloniensis

Details

Der Bogen des weihnachtlichen Konzertes, das 1999 in St. Maria im Kapitol Köln aufgezeichnet wurde, spannt sich vom Barock zur Klassik mit einem Ausflug in die Romantik. Die Cappella Coloniensis des WDR musiziert auf historischen Instrumenten zusammen mit der koreanischen Sopranistin Sumi Jo und dem Vokalensemble Köln unter der Leitung von Michael Schneider.

Neben bekannten deutschen Weihnachts-Chorälen wie »Fröhlich soll meine Herze springen«, »Es ist ein Ros´ entsprungen« und anderen erklingen die Weihnachtskantate »Fürchtet euch nicht« von Christoph Bernhard und ein koloraturenreiches italienisches Pendant des Komponisten Alessandro Scarlatti. Ebenfalls zu hören ist »Cantique de Noël« von Adolphe Adam, ein berühmtes, in vielen Sprachen überliefertes Weihnachtslied.

Auch Musik von Wolfgang Amadeus Mozart erklingt: seine Motette »Exsultate jubilate« KV 165
und das Andante aus der Sinfonie Es-Dur KV 132. Mozart hat darin eine Weihnachtsmelodie variiert, die damals in einer der Salzburger Hauptkirchen als Glockenspiel erklang. Antonio Vivaldis weihnachtliches Violinkonzert E-Dur »Per S. Natale« interpretiert Hiro Kurosaki.

Als Höhepunkt des Konzertes erklingt Franz Xaver Grubers »Stille Nacht, heilige Nacht« von
1836 in der Originalfassung mit Flöte, Klarinetten, Hörnern, Fagott, Streichern und Orgel,
Sopran- und Altsolo und Chor.