Mittwoch, 29.12.2021 06:00-06:45 Uhr
Logo SR FernsehenSR Fernsehen - Konzert | Symphonie
Tschaikowsky total: Violinkonzert
Deutsche Radio Philharmonie, Karel Mark Chichon, Sergej Krylov

© Foto: SR/Horst Wackerbarth

Details

Die Deutsche Radio Philharmonie unter der Leitung von Chefdirigent Karel Mark Chichon spielt weltbekannte Werke des russischen Komponisten Peter Tschaikowsky. Den Anfang macht der Walzer aus dem Ballett »Schwanensee«, op. 20 – eines der beliebtesten Konzertstücke aus dem Ballettrepertoire Tschaikowskys.

Sein Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 35, komponierte er innerhalb von vier Wochen. Der Komponist empfand sein Werk selbst als »frisch und leicht, mit pikanten Rhythmen und harmonischen Melodien«. Der Moskauer Violinist Sergej Krylov setzt diese Attribute mit großer Begeisterung in seinem Spiel um.