Samstag, 16.12.2023 20:15-21:45 Uhr
Logo WDR FernsehenWDR Fernsehen - Chor | Konzert | Lied
NRW feiert Advent
Weihnachtliches Konzert aus dem Hohen Dom zu Paderborn

© Foto: WDR/James Bort

Details

Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest erklingen traditionelle deutsche Weihnachtslieder, internationale Klassiker, festliche Orchesterwerke bis hin zu John Rutters transzendentaler neuer Chormusik.

In der wunderschönen spätromanisch-gotischen Kathedralkirche stimmen die Sopranistin Fatma Said sowie zwei Instrumentalsolisten musikalisch auf die besinnlichen Feiertage ein. Die ägyptische Sängerin wurde 2021 mit dem Opus Klassik als ‚Nachwuchskünstlerin des Jahres‘ ausgezeichnet und tourt international von London über Wien bis Kairo. In Paderborn singt sie keine Opernarien, sondern schönste Weihnachtslieder. Wie Said ist auch Kris Garfitt Anfang 30 und gehört zum strahlenden Nachwuchs der Klassikszene. Der Brite ist Soloposaunist des WDR Sinfonieorchesters und hat sich 2022 den 1. Preis beim renommierten Internationalen Musikwettbewerb der ARD erspielt. Als dritter Solist ist der Paderborner Domorganist Tobias Aehlig zu erleben.

Unterstützt werden sie von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Nabil Shehata sowie gleich zwei Chören: vom WDR Rundfunkchor und den Knaben und jungen Männer des Paderborner Domchors.

Gastgeber des Konzerts sind WDR-Intendant Tom Buhrow und Ministerpräsident Hendrik Wüst. Durch den Abend führt Susanne Wieseler, bekannt als Moderatorin der Aktuellen Stunde.

 

WDR Rundfunkchor, Simon Halsey
Paderborner Domchor, Thomas Berning
Philharmonie Südwestfalen, Nabil Shehata
Fatma Said (Sopran)
Kris Garfitt (Posaune)
Tobias Aehlig (Domorganist)
Susanne Wieseler (Moderation)