Juni, 2021

Montag, 21.06.2021 09:30-10:25 Uhr
Logo ArteArte - Chor | Dokumentation
Das Land der Sänger
GEO Reportage: Lettland

© Foto: Arte/MedienKontor/Raitis Freimanis

Details

Das Singen gehört zum Leben der Bewohner Lettlands wie die Flüsse und das Meer. Ob auf dem Land oder in der Hauptstadt Riga: Tausende Letten singen in unterschiedlichen Chören die traditionellen Volkslieder, die von der klaren Schönheit und Poesie ihrer Heimat erzählen. Vor rund 25 Jahren, während ihrer »Singenden Revolution«, spendeten die Lieder den Letten Kraft im Kampf um nationale Unabhängigkeit – heute sind sie ein Teil der Popkultur geworden.