Samstag, 04.11.2023 22:00-23:00 Uhr
Logo 3Sat3Sat - Dokumentation | Tanz
Dance Around the World: Montreal
Mit Eric Gauthier zu den Tanzstars

© Foto: 3Sat/ZDF/SWR/Jeanette Bak

Details

Für Eric Gauthier, den Tänzer, Kompanieleiter und Präsentator der Reihe »Dance Around The World« wird die Reise nach Montreal durch »die Welt des Tanzes« von ganz persönlicher Bedeutung.

Der Kanadier studierte nicht nur Tanz bei den »Grands Ballets Canadiens« in Montreal, sondern ließ sich dort auch in Musik und Gesang unterrichten. Mit 18 trat er ins National Ballet of Canada unter der Leitung von Reid Anderson ein.

Reid Anderson nahm in anschließend mit nach Stuttgart, wo Eric Gauthier zuerst Solotänzer und dann Chef seiner eigenen, weltweit agierenden Tanzkompanie wurde. Die Reise nach Montreal ist also nicht nur eine Reise in die Zukunft des Tanzes, an der in Montreal wie in kaum einer anderen Stadt gearbeitet wird, sondern auch eine ganz persönliche Reise in die eigene Vergangenheit.

Bei den »Grands Ballets Canadiens« trifft er auf bekannte Weggefährten wie den Choreografen Ivan Cavallari, besucht Marie Chouinard, die Grand Dame des kanadischen Tanzes, die als junge Tänzerin dafür bekannt wurde, mit rohen Eiern um sich zu werfen oder sich bei einem Stück selbst zu versteigern. Seit 1990 leitet sie in Montreal ihre eigene, nach ihr benannte Kompanie, in der die Tänzerinnen und Tänzer manchmal nur mit etwas Goldschmuck bekleidet oder mit Krücken oder einem Alphorn auftreten. Eric besucht altehrwürdige Institutionen wie »Les Ballets Jazz Montréal« und Legenden wie die 64-jährige Louise Lecavalier, die stets versucht hat, Tanz und Avantgarde zu vereinen. Stars wie David Bowie oder Frank Zappa rissen sich darum, mit ihr zusammen zu arbeiten.
Längst haben sich in der Tanzmetropole Montreal aber auch junge Tanzgruppen entwickelt wie das Duo Tentacle Tribe, das außergewöhnliche Street-Dance-Choreografien kreiert.