Samstag, 09.03.2024 21:40-23:10 Uhr
Logo 3Sat3Sat - Dokumentation | Violine
Anne-Sophie Mutter – Vivace
Film von Sigrid Faltin

© Foto: Anne-Sophie Mutter/Sigrid Faltin

Details

Das Wunderkind wird 60. Stargeigerin Anne-Sophie Mutter aus Wehr im Schwarzwald wurde mit 13 Jahren von Herbert von Karajan entdeckt. Seitdem hat sie eine beispiellose Weltkarriere gemacht. »Wenn Sie mich kennenlernen wollen, müssen Sie mich auf der Bühne erleben«. Fragen nach ihrem Privatleben schätzt sie nicht.

Wie porträtiert man eine solche Frau? Filmemacherin Sigrid Faltin verabredete sich mit ihr zu einer Wanderung in den österreichischen Bergen – gemeinsam mit Dackeldame Bonnie. Befragt, wen sie sich als Gesprächspartner wünscht, sagt Mutter spontan: Tennisstar Roger Federer. Sie erzählt, warum sie sich mit Leistungssportler:innen identifiziert und warum sie bedauert, mit dem Klavierspielen aufgehört zu haben. Auch der frühe Tod ihres Mannes und ihr Leben als alleinerziehende Mutter sind Thema.

Ein ungewöhnlicher Film über Anne-Sophie Mutter – nicht nur als eine der größten Musikerinnen unserer Zeit, sondern auch als sportliche, politisch und sozial engagierte Frau.