Johann Strauß Vater: Das Leben – Ein Tanz

Foto: © ZDF/ORF3Sat, 20.01.2018, 10:25-11:20 Uhr. Film von Otto Brusatti und Felix Breisach.
Einer der Urväter des Wiener Walzers, Johann Strauß Vater, revolutionierte gemeinsam mit Josef Lanner die Unterhaltungsmusik des 19. Jahrhunderts und prägte damit die Zeit des Biedermeiers.
1825 trat Johann Strauß erstmals öffentlich als Komponist in Erscheinung, zwei Jahre darauf gründete er sein eigenes Unternehmen. Es folgte ein steiler Aufstieg, gekrönt durch die Stelle als Hofballmusikdirektor am Kaiserhof und zahlreiche Konzertreisen in Europa.
Drei der Söhne aus Strauß‘ erster Ehe wurden ebenfalls Musiker, darunter Johann Strauß Sohn – später ein ernsthafter Konkurrent seines Vaters.
In der Dokumentation erzählt Musikforscher Otto Brusatti die Geschichte einer musikalischen Ausnahmebegabung.

X