Sonntag, 11.06.2023 11:05-12:30 Uhr
Logo 3Sat3Sat - Oratorium
Telemann: »Der Tag des Gerichts«
Eröffnungskonzert Barocktage Stift Melk

© Foto: 3Sat/ZDF/ORF/Barocktage Stift Melk/Daniela Matejschek

Details

Beim feierlichen Eröffnungskonzert der »Internationalen Barocktage Stift Melk« 2023 erklingt das vielschichtige Oratorium »Der Tag des Gerichts« von Georg Philipp Telemann.

Der Barockspezialist Ivor Bolton debütiert als Gastdirigent des Concentus Musicus Wien. Begleitet wird das Instrumental-Ensemble für Alte Musik von einem ausgewählten Sängerquartett, den Wiener Sängerknaben und dem Chorus sine nomine.

Künstlerischer Leiter der »Internationalen Barocktage Stift Melk« 2023 ist der kanadisch-deutsche Opern-, Konzert- und Liedersänger Michael Schade, der 2007 zum österreichischen Kammersänger ernannt wurde.

Künstlerische Leitung: Michael Schade
Wiener Sängerknaben, Chorus sine nomine
Concentus Musicus Wien, Ivor Bolton
Marie-Sophie Pollak (Sopran), Marie-Claude Chappuis (Alt), Michael Schade (Tenor), Matthias Winckhler (Bass)

Stift Melk, Mai 2023