Oktober, 2021

Samstag, 16.10.2021 21:25-23:05 Uhr
Logo 3Sat3Sat - Oper
Oper für alle
Der Saisonauftakt der Bayerischen Staatsoper aus Ansbach

© Foto: Bayerische Staatsoper/Simon Pauly

Details

Zum ersten Mal wurde der Ansbacher Karlsplatz zur Bühne von »Oper für alle« und zum ersten Mal überhaupt wurde die Opernsaison der Bayerischen Staatsoper außerhalb von München eröffnet. Das Programm zum Saisonauftakt 2021/22 enthält neben Opern-Evergreens von Verdi und Wagner auch Randrepertoire wie einen Ausschnitt aus dem veristischen Werk über »Adriana Lecouvreur« von Francesco Cilèa.

Neben der russischen Mezzosopranistin Ekaterina Semenchuk gibt sich der polnische Star-Tenor Piotr Beczała die Ehre, der kurzfristig für den erkrankten Jonas Kaufmann einspringt.

Konzertatmosphäre ohne Gesang dominiert bei Stücken von Strauss, Schostakowitsch, Britten – und daran lässt sich die Handschrift des neuen Bayerischen Generalmusikdirektors ablesen, Vladimir Jurowski.

Bayerisches Staatsorchester, Vladimir Jurowski
Mit Piotr Beczala, Ekaterina Semenchuk und Beate Sampson