Mittwoch, 09.02.2022 09:09-09:09 Uhr
- Konzert | Violine
Nikolaj Szeps-Znaider spielt Brahms
Violinkonzert D-Dur

© Foto: IMG Artists/Lars Gundersen

Details

Unter der Leitung seines neuen Musikdirektors Cristian Măcelaru tritt das Orchestre National de France heute beim Osterfestival in Aix-en-Provence auf. Mit dem israelisch-dänischen Violinisten Nikolaj Szeps-Znaider interpretieren die Orchestermusiker zwei Meisterwerke: Johannes Brahms‘ Violinkonzert und die 5. Sinfonie von Antonín Dvořák.

Orchestre National de France, Cristian Măcelaru
Nikolaj Szeps-Znaider (Violine)

Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 5 F-Dur, op. 76
Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur, op. 77

Aufzeichnung vom 9. April 2021 in Aix-en-Provence