Donnerstag, 11.05.2023 23:40-00:45 Uhr
Logo MDR FernsehenMDR Fernsehen - Konzert | Symphonie
Gustav Mahler: Sinfonie Nr.1 D-Dur
Gewandhausorchester Leipzig, Riccardo Chailly

© Foto: MDR

Details

Im Frühjahr 1888 entstand die 1. Sinfonie des 28-jährigen Gustav Mahler. Die Erstfassung hatte nicht nur vier, sondern fünf Sätze. Mahler, der seit 1880 eine Doppelexistenz als Dirigent und Komponist führte und bis zur Jahrhundertwende in der Öffentlichkeit eher als »komponierender Dirigent« denn als Tonsetzer wahrgenommen wurde, wirkte zu dieser Zeit als Kapellmeister am Stadttheater Leipzig. Er arbeitete in jeder freien Stunde an dem Werk. Selbst war er sich noch unsicher, ob man die Schöpfung eher als sinfonische Dichtung denn als Sinfonie verstehen würde. Bei der Uraufführung 1893 in Hamburg fügte er dem Werk ein komplett ausgearbeitetes Programm hinzu, um dem Publikum das Verständnis zu erleichtern. Dieses zog er bereits wenige Aufführungen später wieder zurück. Auch der einer Dichtung Jean Pauls entlehnte Titel »Der Titan« verschwand letztendlich in der 1899 in Druck gegebenen viersätzigen Fassung.

Gewandhausorchester Leipzig, Riccardo Chailly

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 1 D-Dur »Titan«

Aufzeichnung aus dem Gewandhaus Leipzig