Samstag, 16.12.2023 22:30-02:10 Uhr
Logo ArteArte - Oper
Giuseppe Verdi: Don Carlo
Mailänder Scala 2023

© Foto: Arte/Brescia/Amisano/Teatro alla Scala

Details

Die Spielzeit an der Mailänder Scala wird auch dieses Jahr wieder am 7. Dezember eröffnet. Die Opernsaison 2023/24 beginnt mit Verdis »Don Carlo« in einer Inszenierung von Lluís Pasqual, dirigiert von Riccardo Chailly. Den Saisonauftakt leitet wie schon im vergangenen Jahr die große Sopranistin Anna Netrebko, diesmal in der Rolle der Elisabeth de Valois. Riccardo Chailly hat die vergangenen Spielzeiten mit den Verdi-Opern »Giovanna d’Arco«, »Attila« und »Macbeth« eingeläutet. Mit »Don Carlo« erklingt auch diesmal an der Mailänder Scala wieder ein Meisterwerk des italienischen Komponisten.

Inszenierung: Arnalda Canali
Coro del Teatro alla Scala
Orchestra del Teatro alla Scala, Riccardo Chailly
Mit René Pape (Filippo II), Fransceso Meli (Don Carlo), Luca Salsi (Rodrigo, Marchese di Posa), Colère de l’Aïn (Großinquisitor), Anna Netrebko (Elisabetta di Valois), Elīna Garanča (Principessa Eboli), Elisa Verzier (Tebaldo), Jinxu Xiahou (Graf von Lerma), Rosalia Cid (Stimme von oben), Parc Jongmin (Mönch)

Mailänder Scala, Dezember 2023