Donnerstag, 17.08.2023 23:40-01:35 Uhr
Logo MDR FernsehenMDR Fernsehen - Kammermusik | Klavier | Violoncello
Cellomania
Die lange Nacht des Cellos

© Foto: Dresdner Philharmonie/Björn Kadenbach

Details

Auch 2022 war die »Lange Nacht des Cellos« einer der Höhepunkte der Dresdner Musikfestspiele. Im Dresdner Kulturpalast kommen Solo- und Kammermusikwerke in sehr unterschiedlichen Besetzungen vom Barock bis zur Moderne zu Gehör. Vorgetragen wird das Repertoire von einer breiten Ansammlung von Spitzenmusikern. Erfahrene Weltstars wie aufstrebende Künstlerinnen und Künstler der jungen Generation präsentieren dem Publikum einmaliges musikalisches Gipfeltreffen.

Nicolas Altstaedt, Santiago Cañón-Valencia, Pablo Ferrández, Zlatomir Fung, David Geringas, Marie-Elisabeth Hecker, Sheku Kanneh-Mason, Anastasia Kobekina, Harriet Krijgh, Mischa Maisky, Ivan Monighetti, Edgar Moreau, Johannes Moser, Daniel Müller-Schott, Miklós Perényi, Kian Soltani, Jan Vogler, Pieter Wispelwey (Violoncello)
Julien Quentin (Klavier)

Aus dem Kulturpalast Dresden, 26. Mai 2022