Juni, 2021

Mittwoch, 23.06.2021 01:15-02:15 Uhr
Logo WDR FernsehenWDR Fernsehen - Crossover | Konzert
Astor Piazzolla zum 100. Geburtstag
Tango-Konzert mit dem WDR Funkhausorchester

© Foto: ORF/EuroArts

Details

Tango ist nicht nur ein Tanz, sondern eine ganze Lebenseinstellung. Der argentinische Komponist Astor Piazzolla gilt als unangefochtener »König des Tangos«. Er revolutionierte den traditionellen Tanz und brachte die Musik von der Straße in den Konzertsaal. Doch damit galt er in seiner Heimat plötzlich als Hochverräter. Es gab Jahre, in denen konnte sich Piazzolla kaum mehr in die Öffentlichkeit trauen. Inzwischen feiert man den großen Komponisten in Argentinien aber als Nationalhelden – gerade in diesem Jahr, zu seinem 100. Geburtstag.

Gemeinsam mit zwei argentinischen Gästen, Bandoneonist Orlando Dibelo und Sängerin Romina Balestrino, und dem spanischen Pianisten Pedro Valero tauchen wir ein in Astor Piazzollas schönste Melodien: in diese einmalige Melange aus argentinischem Tango, Jazz und klassischer Musik. Patrick Lange dirigiert das WDR Funkhausorchester, durch den Konzertabend führt Valeria Risi.

Aufnahme vom 12. März 2021 im WDR Funkhaus Wallrafplatz