Sonntag, 25.06.2023 23:35-00:25 Uhr
Logo ARD-alphaARD-alpha - Dokumentation | Konzert | Violine
Anne-Sophie Mutter – »Die vier Jahreszeiten«
Mit Herbert von Karajan und den Berliner Philharmonikern

© Foto: Arte/Henning Bruemmer

Details

Mit den Berliner Philharmonikern begann ihre Weltkarriere. 1977 spielte sie im Alter von 13 Jahren ihr erstes Konzert mit diesem Orchester, nachdem Herbert von Karajan sie bei einem Auftritt in Luzern entdeckt hatte. Dass sie mehr war als »nur« ein Wunderkind, bewies die Geigerin in zahlreichen folgenden Konzerten. So auch 1987, als Anne-Sophie Mutter mit Karajan und den Berliner Philharmonikern »Die vier Jahreszeiten« von Antonio Vivaldi im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie aufführte.

Die Berliner Philharmoniker, geleitet von Herbert von Karajan am Cembalo, spielen »Die Vier Jahreszeiten – Vier Concerti grossi für Violine, Streicher und Basso continuo« von Antonio Vivaldi. Die Solistin ist Anne-Sophie Mutter.