Sonntag, 03.09.2023 17:00-18:25 Uhr
Logo ArteArte - Barock | Chor | Klavier | Konzert | Violine | Violoncello
300 Jahre Johann Sebastian Bach in Leipzig
Mit Daniel Hope, Lang Lang und anderen

© Foto: Arte/Michael Boomers/Accentus Music

Details

Als Johann Sebastian Bach das Amt des Thomaskantors im Frühjahr 1723 übernahm, war dies der Beginn einer Erfolgsgeschichte, die neben den Kantaten etliche Kompositionen von Weltruhm hervorbrachte. Die Stadt Leipzig nimmt dies zum Anlass, »ihren« Komponisten zu feiern. Ein Höhepunkt ist das Open-air Konzert am Leipziger Markt, bei dem Weltstars wie Lang Lang oder Sophie Kauer auftreten.

In einem bunten Programm mit beliebten Stücken von J.S. Bach sind neben dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester unter Leitung von Andreas Reize u.a. mit dabei: Weltstar Lang Lang mit seinen Lieblings-Variationen aus den Goldberg-Variationen, Cellistin und Filmstar Sophie Kauer mit Auszügen aus der berühmten G-Dur Suite für Solo-Cello, Albrecht Mayer an der Oboe, sowie – für die Freunde schöner Stimmen – die Sopranistin Francesca Aspromonte und der Countertenor Cameron Shabazi.

Thomanerchor
Gewandhausorchester zu Leipzig, Andreas Reize
Cameron Shahbazi (Countertenor), Francesca Aspromonte (Sopran)
Albrecht Mayer (Oboe), Daniel Hope (Geige und Moderation), Lang Lang (Klavier), Sophie Kauer (Violoncello)

BachStage am Leipziger Markt, 9. Juni 2023