Dienstag, 22.08.2023 05:40-06:25 Uhr
Logo ArteArte - Oper | Operngala
150 Jahre Opernhaus am Ring
Das Jubiläumskonzert der Wiener Staatsoper vom 26.05.2019

© Foto: Arte/Wiener Staatsoper/Michael Pöhn

Details

Die Wiener Staatsoper feierte im Mai 2019 Geburtstag: Sein 150-Jahr-Jubiläum zelebrierte das weltberühmte Haus am Ring mit einem fulminanten Festkonzert. Mit dabei waren herausragende Größen der Opernwelt, unter anderem der Startenor Roberto Alagna, Austro-Bass Günther Groissböck, die Top-Sopranistinnen Nina Stemme, Camilla Nylund, Valentina Nafornita und Olga Bezsmertna sowie die Baritonstars Erwin Schrott, Tomasz Konieczny und Ferruccio Furlanetto. Von Wagner bis Verdi, von Beethoven bis Puccini – präsentiert wurde ein Programm quer durch die Opernliteratur.

Wiener Staatsopernchor
Wiener Staatsopernorchester, Marco Armiliato
Mit Nina Stemme (Sopran), Erwin Schrott (Bassbariton), Roberto Alagna (Tenor), Sonya Yoncheva (Sopran), Valentina Nafornita (Sopran), Benjamin Bernheim (Tenor), Tomasz Konieczny (Bassbaritone), Jongmin Park (Bass), Olga Bezsmertna (Sopran)

Werke von Mozart, Wagner, Verdi, Puccini und Beethoven