Oktober, 2018

Do18Okt23:05Do23:35ServusTVkulTOUR mit HolenderInnsbrucks Festwochen der Alten Musik23:05 - 23:35 Magazin

Programm

Ioan Holender stellt in einer weiteren Episode von »kulTOUR mit Holender« die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik vor. Im Interview erklärt deren künstlerischer Leiter Alessandro de Marchi, worauf es ihm bei der Suche und Auswahl des Programms ankommt. Neben der festlichen Eröffnung durch Präsident van der Bellen und diversen Konzerten, gibt es Ausschnitte aus der spannenden Oper »Didone abbandonata«, die von keinem Geringeren als Regie-Ikone Jürgen Flimm inszeniert wurde. Ioan Holender führt ein interessantes Gespräch mit Flimm über dieses Werk und die sogenannte »Alte Musik« und deren Bedeutung.
Ein optisches Schmankerl ist einer der Austragungsorte des Festivals – das malerische Schloss Ambras, das über den Hügeln Innsbrucks errichtet wurde. Der Kunstsammler Erzherzog Ferdinand und seine »bürgerliche Gemahlin« Philippine Welser haben das Schloss zu einem Juwel gestaltet, von einem Wellness-Bereich, über die Sammlung kuriosester Schätze bis hin zum nahezu modernen Kräutergarten.

X