BR-KLASSIK:
Verfügbar: 09.01.2022 bis 08.02.2022
Dauer: 42 Minuten Tag(s): Konzert, Symphonie

Yannick Nézet-Séguin dirigiert Sibelius

Sinfonie Nr. 1 e-Moll, op. 39

Yannick Nézet-Séguin <br />(© Foto: BR/Marco Borggreve)
© Foto: BR/Marco Borggreve
Video bei BR-KLASSIK ansehen...

Yannick Nézet-Séguin mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in der Royal Albert Hall, London - ein symphonisches Fest mit der ersten Symphonie von Jean Sibelius bei den BBC Proms im Juli 2019.
Die Konzerte der BBC Proms in der Londoner Royal Albert Hall sind besondere Ereignisse für das Publikum und die Musikerinnen und Musiker. Im Rahmen einer sommerlichen Festival-Tournee war das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks im Juli 2019 mit dem kanadischen Dirigenten Yannick Nézet-Séguin zu Gast im traditionsreichen, 1871 eröffneten Rundbau.

Die ganz besondere Atmosphäre war wieder zu spüren, als das BRSO die Symphonie Nr. 1 von Jean Sibelius spielte. Und selbst in diesem Saal von gigantischen Ausmaßen vereinten sich die kammermusikalischen Qualitäten mit dem luxuriösen Klangvermögen eines internationalen Spitzen-Ensembles zu einem feinsinnigen wie energiesprühenden Sibelius »at its best«.

Londoner Royal Albert Hall, Juli 2019

Weitere Informationen:
Aufführungsort: London, Royal Albert Hall (Juli 2019)
Komponist(in): Sibelius, Jean (1865-1957)
Orchester/Ensemble: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO)
DirigentInnen: Yannick Nézet-Séguin (* 1975)

Werk(e):

Sibelius: Sinfonie Nr. 1 e-Moll, op. 39