ARD Mediathek:
Verfügbar: 19.06.2022 bis 19.06.2023
Dauer: 50 Minuten Tag(s): Klavier, Konzert, Overtüre

Thomas Hengelbrock dirigiert Mozart

Schleswig-Holstein Musik Festival 2015

Thomas Hengelbrock <br />(© Foto: NDR)
© Foto: NDR
Video bei ARD Mediathek ansehen...

Im Rahmen des Eröffnungskonzertes des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2015 spielt das NDR Sinfonieorchester (heute: NDR Elbphilharmonie Orchester) unter der Leitung von Thomas Hengelbrock Wolfgang Amadeus Mozart mit der Ouvertüre zu »La clemenza di Tito«. Zu deutsch: Der Großmut des Titus.

Ein Auftragswerk zur Krönung Leopolds II. als König von Böhmen 1791 in Prag. Es war Mozarts letzte Oper und eine Anspielung auf das politische Wirken des Herrschers.

Sein 24. Klavierkonzert, c-Moll KV 491, vollendete Mozart fünf Jahre zuvor in Wien. Neben seinem 20. Klavierkonzert ist dieses das Einzige in einer Molltonart.

NDR Sinfonieorchester, Thomas Hengelbrock
Piotr Anderszewski (Klavier)

W. A. Mozart
- Ouvertüre zu »La clemenza di Tito«
- Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll, KV 491
- Andante aus Klavierkonzert Nr. A-Dur, KV 414

Lübeck, Musik- und Kongresshalle, 2015 Eröffnungskonzert

Weitere Informationen:
Aufführungsort: Lübeck, Musik- und Kongresshalle (2015 Eröffnungskonzert)
Komponist(in): Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791)
Orchester/Ensemble: NDR Sinfonieorchester (Hamburg)
DirigentInnen: Thomas Hengelbrock (* 1958)
Solist(en): Piotr Anderszewski (Klavier)

Werk(e):

W. A. Mozart: Ouvertüre zu »La clemenza di Tito«
W. A. Mozart: Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll, KV 491
W. A. Mozart: Andante aus Klavierkonzert Nr. A-Dur, KV 414