BR-KLASSIK:
Verfügbar seit: 26.04.2016
Dauer: 94 Minuten Tag(s): Barock, Klavier, Lied, Liederabend

Thomas E. Bauer und Kit Armstrong

Reflexionen über Johann Sebastian Bach

Bach ist auch in diesem konzert der Anfang und das Ende

Thomas E. Bauer und Kit Armstrong <br />(© Foto: BR/Jason Alden/Marco Borggreve)
© Foto: BR/Jason Alden/Marco Borggreve
Video bei BR-KLASSIK ansehen...

Bach ist Anfang und Ende – auch für den Bariton Thomas E. Bauer und den Pianisten Kit Armstrong. Gemeinsam nähern sich die beiden den Solo-Kantaten »Ich will den Kreuzstab gerne tragen« und »Ich habe genug«. Die Gesangsstimme allein sei schon eine Welt für sich, meint Kit Armstrong. Ihr zu größtmöglicher Wirkung zu verhelfen, ist das Anliegen des 23-jährigen Pianisten, der dazu aus der Partitur der Kantaten einen Klaviersatz destilliert. Jede Aufführung dieses Programms gerät etwas anders, je nach Stimmung, Instrument und Raum.
Außerdem präsentiert Armstrong Choralvorspiele auf dem modernen Flügel, die Bach ursprünglich für Orgel komponiert hatte.

Thomas E. Bauer (Bariton)
Kit Armstrong (Klavier)

Johann Sebastian Bach (arr.: Kit Armstrong): »Ich will den Kreuzstab gerne tragen«, Kantate am neunzehnten Sonntag nach Trinitatis, BWV 56
Johann Sebastian Bach: Choralvorspiele, BWV 701, 711, 715, 666, 691, 690, 712, 625, 695, 622
Johann Sebastian Bach: »Ich habe genug«, Kantate, BWV 82

München, BR-Studiokonzert, 26. April 2016

Weitere Informationen:
Aufführungsort: München, BR-Funkhaus Studio 2 (26.04.2016)
Komponist(in): Bach, Johann Sebastian (1685-1750)
Solist(en): Kit Armstrong (Klavier)
SängerInnen: Thomas E. Bauer (Bariton)

Werk(e):

Johann Sebastian Bach (arr.: Kit Armstrong): »Ich will den Kreuzstab gerne tragen«, Kantate am neunzehnten Sonntag nach Trinitatis, BWV 56
Johann Sebastian Bach: Choralvorspiele, BWV 701, 711, 715, 666, 691, 690, 712, 625, 695, 622
Johann Sebastian Bach: »Ich habe genug«, Kantate, BWV 82