BR-KLASSIK:
Verfügbar seit: 12.01.2016
Dauer: 105 Minuten Tag(s): Alte Musik, Klavier, Konzert, Neue Musik, Percussion, Violoncello

Studiokonzert mit den Gebrüdern Gerassimez

Cellist Wassily, Pianist Nicolai und Schlagzeuger Alexej

Die Gebrüdern Gerassimez im BR-Funkhauses <br />(© Foto: © Foto: BR)
© Foto: BR
Video bei BR-KLASSIK ansehen...

Wenn Geschwister gemeinsam Musik machen, gibt es diesen ganz besonderen Klebstoff, der ihr Zusammenspiel mit Gefühl und Präzision verbindet. Erleben Sie Cellist Wassily, Pianist Nicolai und Schlagzeuger Alexej im Studio 2 des BR-Funkhauses.

Wenn von vier Geschwistern gleich drei Profi-Musiker werden, ist das seltener ein Glücksfall. Gemeinsame Auftritte können jedoch bei gewissen Instrumenten-Kombinationen zum Problem werden: Bei den Gebrüdern Gerassimez treffen Klavier, Schlagzeug und Violoncello aufeinander! Doch Nikolai, Alexej und Wassily nehmen's sportlich und zeigen sich als gewiefte Arrangeure und Repertoire-Scouts. Und wenn gar nichts mehr hilft, müssen die Brüder das Instrument wechseln und den Schlagzeuger bei der Percussion unterstützen. Ein vergnüglicher, virtuoser Abend im Studio 2 des Münchner BR-Funkhauses!

Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge, BWV 881/867
Anders Koppel: Toccata
Wassily Gerassimez: Melancholia; Der letzte Tanz im Orient; Transition
Bohuslav Martinu: Rossini-Variationen
Fazil Say: Paganini-Variationen
Alexej Gerassimez: Asventuras; Piazonore
Steve Reich: Music for Pieces of Wood
Eric Sammut: Libertango

Weitere Informationen:
Aufführungsort: München, Studio 2 im BR-Funkhauses (12. Januar 2016)
Komponist(in): Bach, Johann Sebastian (1685-1750), Martinů, Bohuslav (1890-1959), Reich, Steve (* 1936)

Werk(e):

Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge, BWV 881/867
Anders Koppel: Toccata
Wassily Gerassimez: Melancholia; Der letzte Tanz im Orient; Transition
Bohuslav Martinu: Rossini-Variationen
Fazil Say: Paganini-Variationen
Alexej Gerassimez: Asventuras; Piazonore
Steve Reich: Music for Pieces of Wood
Eric Sammut: Libertango