BR-KLASSIK:
Verfügbar seit: 15.11.2016
Dauer: 94 Minuten Tag(s): Klavier

Studiokonzert – Ingrid Jacoby

Mozart, Ponce, Fauré, Debussy, Mussorgsky

Ingrid Jacoby <br />(© Foto: BR/Kate Hopewell-Smith)
© Foto: BR/Kate Hopewell-Smith
Video bei BR-KLASSIK ansehen...

Auf angelsächsischen Podien ist Ingrid Jacoby längst etabliert und gefragt. 2016 gab die amerikanische Pianistin im Studio 2 des BR-Funkhauses ihr München-Debüt mit einem vielseitigen Programm.
Die Amerikanerin mit deutschen Wurzeln lebt schon lange in London und kann auf eine stete Karriere blicken. Auch CDs mit international renommierten Interpreten hat sie bereits aufgenommen - darunter alle Klavierkonzerte von Beethoven und einige Konzerte von Mozart.

Ingrid Jacoby (Klavier)

Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviersonate B-Dur, KV 333
Manuel Ponce: Präludium und Fuge über ein Thema von Georg Friedrich Händel
Gabriel Fauré: Impromptu Es-Dur, op. 25
Claude Debussy: »Les collines d’Anacapri« aus »Préludes«
Modest Mussorgsky: »Bilder einer Ausstellung«

Weitere Informationen:
Aufführungsort: München, Studio 2 im BR-Funkhauses (November 2016)
Komponist(in): Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791), Ponce, Manuel (1882-1948), Fauré, Gabriel (1845-1924), Debussy, Claude (1862-1918), Mussorgski, Modest (1839-1881)
Solist(en): Ingrid Jacoby (Klavier)

Werk(e):

Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviersonate B-Dur, KV 333
Manuel Ponce: Präludium und Fuge über ein Thema von Georg Friedrich Händel
Gabriel Fauré: Impromptu Es-Dur, op. 25
Claude Debussy: »Les collines d’Anacapri« aus »Préludes«
Modest Mussorgsky: »Bilder einer Ausstellung«