BR-KLASSIK:
Verfügbar seit: 08.04.2019
Dauer: 19 Minuten Tag(s): Konzert, Neue Musik, Percussion

Simone Rubino spielt Steve Reich

»Quartet« für zwei Klaviere und zwei Vibraphone

Der Percussionist Simone Rubino  <br />(© Foto: BR/Marco Borggreve)
© Foto: BR/Marco Borggreve
Video bei BR-KLASSIK ansehen...

Simone Rubino, Artist in Residence beim Münchner Rundfunkorchester
Simone Rubino spielt »Quartet« für zwei Klaviere und zwei Vibraphone von Steve Reich. Neben Rubino, der 2018/2019 Artist in Residence beim Münchner Rundfunkorchester ist, musizieren Andreas Moser am (Vibrafon) sowie Katja und Ivan Repušic (Klavier).

Simone Rubino und Andreas Moser (Percussion)
Katja und Ivan Repušić (Klavier)

Steve Reich: »Quartet« für zwei Klaviere und zwei Vibraphone

Weitere Informationen:
Aufführungsort: München, Studio 1 des BR-Funkhauses (14.11.2018)
Komponist(in): Reich, Steve (* 1936)
Solist(en): Simone Rubino (Percussion), Andreas Moser (Percussion), Katja Repušić (Klavier), Ivan Repušić (Klavier)

Werk(e):

Steve Reich: »Quartet« für zwei Klaviere und zwei Vibraphone