ZDF Mediathek:
Laufzeit: 24.07.2022 bis 25.10.2022 Video leider nicht mehr verfügbar.
Dauer: 120 Minuten Tag(s): Oper

Puccinis »Madame Butterfly«

Bregenzer Festspiele 2022

»Madame Butterfly« in Bregenz <br />(© Foto: ZDF/Anja Koehler)
© Foto: ZDF/Anja Koehler
Video bei ZDF Mediathek ansehen...

Coronabedingt mit einem Jahr Verspätung präsentieren die Bregenzer Festspiele Giacomo Puccinis »Madame Butterfly«. Sie gilt als eine der heute populärsten Opern und ist in der einzigartigen Kulisse auf der Seebühne zum ersten Mal zu erleben.

Die musikalische Leitung übernimmt Enrique Mazzola, Regie führt Andreas Homoki, Intendant des Opernhauses Zürich. Mit dabei sind der Bregenzer Festspielchor, der Prager Philharmonische Chor und die Wiener Symphoniker.

Der Kanadier Michael Levine zeichnet verantwortlich für das Bühnenbild, das wie ein riesiges Blatt Japanpapier auf dem Wasser zu schwimmen scheint. Der Bodensee spielt nicht nur als idyllische Kulisse im Hintergrund mit, sondern wird in die Handlung einbezogen, etwa beim Auftritt des Fürsten Yamadori in einem prächtig geschmückten Boot.

Weitere Informationen:
Aufführungsort: Bregenz, Seebühne (Juli 2022)
Komponist(in): Puccini, Giacomo (1858-1924)
Orchester/Ensemble: Wiener Symphoniker
DirigentInnen: Enrique Mazzola

Werk(e):

Puccini: »Madame Butterfly«