Arte Concert:
Verfügbar: 15.07.2022 bis 12.01.2025
Dauer: 101 Minuten Tag(s): Konzert, Symphonie

Mahlers Auferstehungssinfonie

Opernfestival von Aix-en-Provence 2022

Die Sinfonie in einer Inszenierung von Romeo Castellucci

Auferstehungssinfonie <br />(© Foto: Arte/Camera Lucida Productions)
© Foto: Arte/Camera Lucida Productions
Video bei Arte Concert ansehen...

Gustav Mahlers beliebteste Sinfonie in einer Inszenierung von Romeo Castellucci im Stadium Vitrolles, einem nicht mehr genutzten und jüngst teilrenovierten Architektenbau. Die Ausnahmeproduktion wird dem Publikum in Aix-en-Provence sicher in Erinnerung bleiben!

Meditation über die Vergänglichkeit und Bekräftigung des Glaubens an die schöpferische Kraft: Gustav Mahlers 2. Sinfonie in c-Moll, besser bekannt als »Auferstehungssinfonie«, ist zweifellos das beliebteste Werk des österreichischen Komponisten. Bilderstürmer Romeo Castellucci (seine Lesart von Mozarts Requiem hatte 2019 in Aix-en-Provence für Aufsehen gesorgt) trifft den finnischen Dirigenten Esa-Pekka Salonen für eine radikale Neuinszenierung dieses Universalkunstwerks.

Gewalt und Maßlosigkeit

In dem vom Architekten Rudy Ricciotti entworfenen und 1994 eingeweihten Stadium Vitrolles war seit zwanzig Jahren kein Publikum mehr empfangen worden. Der leerstehende und verwahrloste »Kubus« wurde auf Initiative von Romeo Castellucci teilrenoviert. Hier treffen Menschen, Tiere und Maschinen für eine spektakuläre Inszenierung zusammen: Erde wird aufgewühlt, bis vergrabene Körper zum Vorschein kommen. Man denkt an eine moderne Variante der mittelalterlichen Darstellungen vom Jüngsten Gericht. Ein Ausnahmeevent, bei dem – in Verbindung mit Mahlers kraftvoller Musik – Esa-Pekka Salonen und das Orchestre de Paris künstlerisches Neuland beschreiten.

Orchestre de Paris, Esa-Pekka Salonen

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-Moll »Auferstehungssinfonie«

Opernfestival von Aix-en-Provence, 13. Juli 2022

Weitere Informationen:
Prädikat: Innovativ
Aufführungsort: Aix-en-Provence, Stadium Vitrolles (13. Juli 2022)
Komponist(in): Mahler, Gustav (1860-1911)
Orchester/Ensemble: Orchestre de Paris
DirigentInnen: Esa-Pekka Salonen (* 1958)
Regie: Romeo Castellucci

Werk(e):

Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-Moll »Auferstehungssinfonie«