Arte Concert:
Verfügbar: 10.08.2021 bis 09.02.2023
Dauer: 88 Minuten Tag(s): Chor, Konzert, Lied

»La Nuit des Rois«

Späte Balladen von Robert Schumann

Drei Balladen von Schumann und zwei Werke von Beethoven zu einem epischen Konzert verknüpft

»La Nuit des Rois« <br />(© Foto: Arte/Jean-Baptiste Millot)
© Foto: Arte/Jean-Baptiste Millot
Video bei Arte Concert ansehen...

Laurence Equilbey und das Insula Orchestra präsentieren »La Nuit des Rois« (dt: »Die Nacht der Könige«), eine spannende Zusammenstellung von Robert Schumanns späten Balladen rund um die Macht- und Liebesintrigen der europäischen Herrscher.

Die Dirigentin Laurence Equibley, das Insula Orchestra und der Accentus-Chor verbinden auf dem Festival Seine Musicale drei Balladen von Robert Schumann (»Vom Pagen und der Königstochter«, »Des Sängers Fluch« und »Nachtlied«) und zwei Werke von Ludwig van Beethoven (»Trauermarsch« und »Geistlicher Marsch«) zu einem epischen Konzert.

Inszenierung: Antonin Baudry
Video: Anatole Levilan-Clément
Accentus-Chor, Insula Orchestra, Laurence Equibley

Robert Schumann: Vom Pagen und der Königstochter
Ludwig van Beethoven: Trauermarsch
Ludwig van Beethoven: Geistlicher Marsch
Robert Schumann: Des Sängers Fluch
Robert Schumann: Nachtlied

Aufgezeichnet am 18. und 19. Mai 2021 auf dem Festival Seine Musicale, Boulogne-Billancourt

Weitere Informationen:
Prädikat: Innovativ
Aufführungsort: Boulogne-Billancourt, Festival Seine Musicale (18. und 19. Mai 2021 )
Komponist(in): Schumann, Robert (1810-1856)
Orchester/Ensemble: Accentus, Insula Orchestra
DirigentInnen: Laurence Equilbey (*1962)