Arte Concert:
Verfügbar: 14.06.2021 bis 13.06.2022
Dauer: 114 Minuten Tag(s): Klavier, Konzert

Königin-Elisabeth Wettbewerb 2021

Abschlusskonzert der Preisträger

Jonathan Fournel <br />(© Foto: Queen Elisabeth Competition/Derek Prager)
© Foto: Queen Elisabeth Competition/Derek Prager
Video bei Arte Concert ansehen...

Der 27-jähirge Franzose Jonathan Fournel gewinnt den diesjährigen Königin-Elisabeth-Wettbewerb. Mit dem zweiten und dritten Preis werden Sergei Redkin (Russland) und Keigo Mukawa (Japan) ausgezeichnet. Die drei Preisträger präsentieren sich im traditionellen Abschlusskonzert im Palais des Beaux-Arts ein letztes Mal dem Brüsseler Publikum. Ein Abend mit Werken von Saint-Saëns, Prokofjew und Chopin.

Brüsseler Philharmoniker, Stéphane Denève

Camille Saint-Saens: Klavierkonzert Nr.5 F-Dur, op. 103, »Ägyptisches Konzert« (L'Égyptien)
Keigo Mukawa (Klavier)

Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll,op. 16
Sergei Redkin (Klavier)

Frédéric Chopin: Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll
Jonathan Fournel (Klavier)

Palais des Beaux-Arts in Brüssel, 9. Juni 2021

Weitere Informationen:
Aufführungsort: Brüssel, Palais des Beaux-Arts (9. Juni 2021)
Komponist(in): Saint-Saëns, Camille (1835-1921), Prokofjew, Sergei (1891-1953), Chopin, Frédéric (1810-1849)
Orchester/Ensemble: Brüsseler Philharmoniker
DirigentInnen: Stéphane Denève (* 1971)
Solist(en): Keigo Mukawa (Klavier), Sergei Redkin (Klavier), Jonathan Fournel (Klavier)

Werk(e):

Saint-Saens: Klavierkonzert Nr.5 F-Dur, op. 103, »Ägyptisches Konzert« (L'Égyptien)
Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll,op. 16
Chopin: Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll