Arte Concert:
Verfügbar: 24.03.2024 bis 22.04.2024
Dauer: 18 Minuten Tag(s): Klavier, Klavierabend

Igor Levit spielt Beethoven

Klaviersonate Nr. 14 cis-Moll op. 27 Nr. 2 »Mondscheinsonate«

Igor Levit <br />(© Foto: Arte/Robbie Lawrence)
© Foto: Arte/Robbie Lawrence
Video bei Arte Concert ansehen...

Der Pianist Igor Levit gehört zu den wichtigsten klassischen Musikern dieser Tage. Weil er wunderbar musiziert, aber auch, weil er öffentlich Stellung bezieht zu gesellschaftlichen Fragen, wie zum Beispiel dem Umgang mit Geflüchteten. Auch Beethoven war bekannt dafür, mit seiner Meinung nicht hinterm Berg zu halten. Eine kongeniale Partnerschaft also, ein Match unter Gleichgesinnten.

Im Beethovenjahr 2020 spielte Igor Levit bei den Salzburger Festspielen alle 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven.

Die Klaviersonate Nr. 14 cis-Moll op.27/2 »Mondscheinsonate« entstand 1801 und gilt als die berühmteste aller Sonaten von Ludwig van Beethoven.

Haus für Mozart Salzburg, August 2020

 

 

Weitere Informationen:
Aufführungsort: Salzburg, Haus für Mozart (August 2020)
Komponist(in): Beethoven, Ludwig van (1770-1827)
Solist(en): Igor Levit (Klavier)

Werk(e):

Klaviersonate Nr. 14 cis-Moll op. 27 Nr. 2 »Mondscheinsonate«