Arte Concert:
Laufzeit: 30.11.2020 bis 17.05.2021 Video leider nicht mehr verfügbar.
Dauer: 83 Minuten Tag(s): Klavier, Konzert, Symphonie

Herbstkonzert mit Christoph Koncz und Khatia Buniatishvili

Orchestre de la Suisse Romande spielt Tschaikowsky und Brahms

Herbstkonzert des Orchestre de la Suisse Romande <br />(© Foto: Arte)
© Foto: Arte
Video bei Arte Concert ansehen...

Die georgische Pianistin Khatia Buniatishvili spielt Tschaikowskis Klavierkonzert Nr. 1 mit dem Orchester de la Suisse Romande unter der Leitung des österreichisch-ungarischen Dirigenten Christoph Koncz. Das deutsche Repertoire steht mit Brahms‘ Symphonie Nr. 2 ebenfalls auf dem Programm.

Orchestre de la Suisse Romande, Christoph Koncz
Khatia Buniatishvili, Klavier

Piotr Illitsch Tschaikowsky: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 h-Moll, op. 23
Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur, op. 73

Genf, Victoria Hall, 18. November 2020

Weitere Informationen:
Aufführungsort: Genf, Victoria Hall (18. November 2020)
Komponist(in): Tschaikowski, Peter Iljitsch (1840-1893), Brahms, Johannes (1833-1897)
Orchester/Ensemble: Orchestre de la Suisse Romande
DirigentInnen: Christoph Koncz
Solist(en): Khatia Buniatishvili (Klavier)

Werk(e):

Tschaikowsky: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 h-Moll, op. 23
Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur, op. 73