3Sat Mediathek:
Laufzeit: 12.02.2022 bis 12.03.2022 Video leider nicht mehr verfügbar.
Dauer: 87 Minuten Tag(s): Klavier, Konzert, Oper

Geburtstagsfest für Wolfgang Amadé Mozart

Highlights aus der Geschichte der Salzburger Mozartwoche

Cecilia Bartoli und Daniel Barenboim <br />(© Foto: 3Sat/ZDF/ORF/Unitel/Wolfgang Lienbacher)
© Foto: 3Sat/ZDF/ORF/Unitel/Wolfgang Lienbacher
Video bei 3Sat Mediathek ansehen...

Es ist ein Mozartfestival von Weltruf: Seit 1956 wird in Salzburg alljährlich die Mozartwoche rund um Wolfgang Amadés Geburtstag am 27. Januar von der Stiftung Mozarteum Salzburg veranstaltet. Die Mozartwoche lockt die besten Mozart-Interpreten und internationales Publikum außerhalb der Festspielsaison nach Salzburg. Intendant Rolando Villazón präsentiert ausgewählte Sternstunden aus der Geschichte des weltweit bedeutendsten Mozart-Festivals.

Wiener Philharmoniker, Camerata Salzburg
Daniel Barenboim, John Eliot Gardiner
Mit Cecilia Bartoli (Mezzosopran), Mitsuko Uchida (Klavier), Maria João Pires (Klavier), Martha Argerich (Klavier) und Daniel Barenboim (Klavier)
Moderation: Rolando Villazón
Choreografie: Bartabas

Weitere Informationen:
Aufführungsort: Salzburg
Komponist(in): Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791)
Orchester/Ensemble: Wiener Philharmoniker, Camerata Salzburg
DirigentInnen: Daniel Barenboim (* 1942), John Eliot Gardiner (* 1943)
Solist(en): Daniel Barenboim (Klavier), Mitsuko Uchida (Klavier), Maria João Pires (Klavier), Martha Argerich (Klavier)
SängerInnen: Cecilia Bartoli (Mezzosopran)