3Sat Mediathek:
Laufzeit: 09.04.2022 bis 08.06.2022 Video leider nicht mehr verfügbar.
Dauer: 24 Minuten Tag(s): Konzert, Lied

Diana Damrau und Mariss Jansons

Richard Strauss: Vier letzte Lieder

Eine tief berührende Begegnung zweier Generationen

Diana Damrau und Mariss Jansons <br />(© Foto: BR/Peter Meisel)
© Foto: BR/Peter Meisel
Video bei 3Sat Mediathek ansehen...

Dirigent Mariss Jansons führt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks durch den Kreis der »Vier letzten Lieder« von Richard Strauss, gesungen von der Sopranistin Diana Damrau.

Die Strahlkraft einer Sängerin im vollen Glanz ihres Könnens, und ein Orchester, das in tiefer Verbundenheit mit seinem langjährigen Chefdirigenten jede Geste geradezu seismographisch in Klang umsetzt, fanden bei der Aufführung zu einer beglückenden Gemeinsamkeit.

Eine tief berührende Begegnung zweier Generationen vor dem Hintergrund eines Werks, das den Abschied von der Welt in wehmütiger Lyrik besingt. 3sat zeigt eine Aufzeichnung vom Januar 2019 aus dem Herkulessaal der Münchner Residenz.

 

 

Weitere Informationen:
Prädikat: Empfehlung der Redaktion
Aufführungsort: München, Herkulessaal der Residenz (Januar 2019)
Komponist(in): Strauss, Richard (1864-1949)
Orchester/Ensemble: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO)
DirigentInnen: Mariss Jansons (1943–2019)
SängerInnen: Diana Damrau (Sopran)

Werk(e):

Richard Strauss: Vier letzte Lieder