Arte Concert:
Verfügbar: 14.06.2022 bis 11.12.2022
Dauer: 83 Minuten Tag(s): Konzert

Concerto per Milano

Sommernachtskonzert vom Mailänder Domplatz

Concerto per Milano <br />(© Foto: Arte/Giovanni Hänninen)
© Foto: Arte/Giovanni Hänninen
Video bei Arte Concert ansehen...

Maurice Ravel und George Gershwin stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Open Air-Konzertes des Orchesters der Mailänder Scala auf der Piazza del Duomo. Auf dem Programm: Klassiker der Konzertliteratur aus den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts, von der Rhapsodie Espagnole bis zu Ein Amerikaner in Paris. Den Auftakt macht ein Komponist von heute: Nicola Campogrande.
Jedes Jahr im Juni zieht das Orchester der Mailänder Scala einen Sommerabend lang auf den Platz vor dem Mailänder Dom für ein Konzert unter freiem Himmel. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr spanische und amerikanische Klänge aus den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts.

Orchestra Filarmonica della Scala, Riccardo Chailly

Nicola Campogrande: Decisamente allegro, 2022
Manuel de Falla: Interludio e danza aus »La vida breve«, 1913
Maurice Ravel: Rhapsodie espagnole, 1908
George Gershwin: »An American in Paris«, 1928
George Gershwin: »Catfish Row«, Suite aus »Porgy & Bess«, 1935

Platz vor dem Mailänder Dom, 12.06.2022

Weitere Informationen:
Aufführungsort: Mailand, Domplatz (12.06.2022)
Komponist(in): Falla, Manuel de (1876-1946), Ravel, Maurice (1875-1937), Gershwin, George (1898-1937)
Orchester/Ensemble: Orchestra del Teatro alla Scala
DirigentInnen: Riccardo Chailly (* 1953)

Werk(e):

Nicola Campogrande: Decisamente allegro, 2022
Manuel de Falla: Interludio e danza aus »La vida breve«, 1913
Maurice Ravel: Rhapsodie espagnole, 1908
George Gershwin: »An American in Paris«, 1928
George Gershwin: »Catfish Row«, Suite aus »Porgy & Bess«, 1935