Arte Concert:
Verfügbar: 11.12.2022 bis 11.03.2023
Dauer: 59 Minuten Tag(s): Magazin

Christmas@Home 2022

Das Weihnachtskonzert mit Daniel Hope

Daniel Hope <br />(© Foto: Arte/Daniel Waldhecker)
© Foto: Arte/Daniel Waldhecker
Video bei Arte Concert ansehen...

Die Erfolgsreihe »Hope@Home«, mit der ARTE während der Corona-Lockdowns unvergessliche Konzerte aus Daniel Hopes Wohnzimmer gesendet hat, kehrt 2022 für ein Weihnachtsspecial zurück. Besinnlich und musikalisch anspruchsvoll wird es, wenn Daniel Hope in seinem Wohnzimmer ans Mikrofon tritt und sagt: »Good evening, Ladies and Gentlemen, and a very warm welcome to my living-room!«. Zu seinen Gästen zählen der legendäre britische Musiker und Komponist Sting, die südafrikanische Opernsängerin Golda Schultz, der argentinisch-britische Gitarrist Dominic Miller sowie das noch junge Leonkoro Quartett.

Mit Daniel Hope (Violine), Sting (Gesang), Bruce Liu (Klavier), Golda Schultz (Sopran), Dominic Miller (Gitarre), Sylvia Thereza (Klavier), Leonkoro Quartet, Nicola Mosca (Violoncello), Michael Metzler (Percussion)

J. S. Bach: Sonate BWV 1015, III. Andante un poco
Sting (arr. Paul Bateman): Fields of Gold
Heitor Villa-Lobos: Chôros n° 5
Maurice Ravel: Streichquartett; 2. Satz Assez vif: Très rythmé
Erwin Schulhoff: Alla Tarantella, aus »5 Stücke für Streichquartett«
Nadia Boulanger: Cantique
Sting (Trad., arr. Paul Bateman): Heimwee
Frédéric Chopin: Étude, Op.10 n° 5
Jean-Philippe Rameau: Les Sauvages
J. S. Bach: Jesus bleibet meine Freude; aus BWV 147 »Herz und Mund und Tat und Leben«
Sting (Trad., arr. Paul Bateman): The Snow it Melts the Soonest

Weitere Informationen:
Solist(en): Daniel Hope (Violine)