Arte Concert:
Verfügbar: 08.04.2022 bis 07.04.2023
Dauer: 123 Minuten Tag(s): Geistliche Musik, Konzert, Lied, Requiem, Violine

Barbara Hannigan dirigiert Mozarts Requiem

Osterfestival Aix-en-Provence 2022

Barbara Hannigan <br />(© Foto: Arte/Marco Borggreve)
© Foto: Arte/Marco Borggreve
Video bei Arte Concert ansehen...

Barbara Hannigan und das Orchestre Philharmonique von Radio France sind zu Gast beim Osterfestival von Aix-en-Provence. Im Grand Théâtre de Provence leitet die kanadische Dirigentin und Sängerin die Philharmoniker durch Werke von Mozart und Berg.

Kyrlo Stetsenko: Ich stand und lauschte dem Frieden
Barbara Hannigan, Vokal

Alban Berg: Konzert für Violine und Orchester („Dem Andenken eines Engels“)
Orchestre Philharmonique von Radio France, Barbara Hannigan
Christian Tetzlaff (Violine)

W. A. Mozart: Requiem d-Moll, KV 626
Chœur de Radio France
Orchestre Philharmonique de Radio France, Barbara Hannigan
Johanna Wallroth (Sopran), Adanya Dunn (Mezzosopran), Charles Sy (Tenor) Yannis François (Bass)

Grand Théâtre de Provence, Aix-en-Provence, 8. April 2022

Weitere Informationen:
Prädikat: Empfehlung der Redaktion
Aufführungsort: Aix-en-Provence, Grand Théâtre de Provence (8. April 2022)
Komponist(in): Berg, Alban (1885-1935), Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791)
Orchester/Ensemble: Orchestre philharmonique de Radio France (Paris)
DirigentInnen: Barbara Hannigan (* 1971)
SängerInnen: Barbara Hannigan (Sopran)

Werk(e):

Kyrlo Stetsenko: Ich stand und lauschte dem Frieden
Alban Berg: Konzert für Violine und Orchester („Dem Andenken eines Engels“)
W. A. Mozart: Requiem d-Moll, KV 626