Arte Concert:
Verfügbar: 07.05.2024 bis 06.06.2024
Dauer: 75 Minuten Tag(s): Oper, Operngala, Salzburger Festspiele 2020

Arienabend mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov

Salzburger Festspiele 2020

Die Salzburger Festspiele ohne Anna Netrebko – undenkbar!

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov <br />(© Foto: Arte/SF/Vladimir Shirokov)
© Foto: Arte/SF/Vladimir Shirokov
Video bei Arte Concert ansehen...

Arienabend mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov – einer der musikalischen Höhepunkte bei den Salzburger Festspielen 2020, die in diesem Jahr ihr 100. Jubiläum feierten. Für dieses Konzert haben sich Star-Sopranistin Anna Netrebko und ihr Ehemann Yusif Eyvazov große Opernarien des russischen Komponisten Peter Tschaikowsky ausgesucht. Im Mittelpunkt standen dabei die Opern »Eugen Onegin« und »Pique Dame«, die nach Texten von Alexander Puschkin entstanden sind. Der damalige Theaterdirektor in Sankt Petersburg wünschte sich »Eine russische Carmen, aber prachtvoller!«. Und Tschaikowsky gestand nach der Uraufführung von »Pique Dame« 1890, er wäre so aufgewühlt gewesen, dass er »bittere Tränen beim Komponieren geweint« habe – so leidenschaftlich war die Angelegenheit.

Neben Anna Netrebko und Tenor Yusif Eyvazov stand Sziliva Vörös, Mezzosopranistin und Solistin an der Ungarischen Staatsoper, auf der Bühne. Mikhail Tatarnikov, der an den bedeutendsten Opernhäusern der Welt dirigiert, führte das Mozarteumorchester Salzburg an.

Mozarteum Orchester, Mikhail Tatarnikov
Anna Netrebko (Sopran), Yusif Eyvazov (Tenor), Sziliva Vörös (Mezzosopran)

Pjotr Iljitsch Tschaikowski
- Introduktion aus der Oper Pique Dame op. 68
- Szene und Duett Lisa und Hermann »Ostanowites, umoljaju was« (Bleiben Sie stehen, ich flehe Sie an!) aus dem ersten Akt der Oper Pique Dame op. 68
- »Rosen-Adagio« aus dem ersten Akt des Balletts Dornröschen op. 66
- Briefszene der Tatjana aus dem ersten Akt der Oper Eugen Onegin op. 24
- Arie des Lenski »Kuda, kuda wy udalilis« (Wohin, wohin seid ihr entschwunden) aus dem zweiten Akt der Oper Eugen Onegin op. 24
- Polonaise aus dem dritten Akt der Oper Eugen Onegin op. 24
- Duett Iolanta und Vaudémont »Twojo moltschanje neponjatno« (Ich verstehe dein Schweigen nicht) aus der Oper Iolanta op. 69

Weitere Informationen:
Prädikat: Empfehlung der Redaktion
Aufführungsort: Salzburger Festspiele (August 2020)
Orchester/Ensemble: Mozarteumorchester (Salzburg)
DirigentInnen: Tatarnikov, Mikhail(* 1978)
SängerInnen: Anna Netrebko (Sopran), Yusif Eyvazov (Tenor)