BR-KLASSIK:
Verfügbar seit: 12.09.2021
Dauer: 198 Minuten Tag(s): ARD-Musikwettbewerb, Konzert, Violine

ARD-Musikwettbewerb 2021 – Finale Violine

Das gesamte Finale aus dem Herkulessaal in München

Seiji Okamoto <br />(© Foto: BR/Daniel Delang)
© Foto: BR/Daniel Delang
Video bei BR-KLASSIK ansehen...

Im letzten Finale des 70. ARD-Wettbewerbs ging ein erster Preis an den Japaner Seiji Okamoto. Mit einem zweiten Preis hat die Jury den Russen Dimitry Smirnov ausgezeichnet. Einen dritten Preis sowie den Publikumspreis konnte sich Alexandra Tirsu aus Moldawien/Rumänien erspielen.

Dmitry Smirnov, Russland
F. Martin (1890-1974): Konzert für Violine und Orchester (1951)

Alexandra Tirsu, Moldawien/Rumänien
P. Hindemith (1895-1963): Konzert für Violine und Orchester (1939)

Seiji Okamoto, Japan
P. Hindemith (1895-1963): Konzert für Violine und Orchester (1939)

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Radoslaw Szulc

München, Herkulessaal der Residenz, 12.09.2021

Weitere Informationen:
Aufführungsort: München, Herkulessaal der Residenz (12.09.2021)
Komponist(in): Martin, Frank (1890-1974), Hindemith, Paul (1895-1963)
Orchester/Ensemble: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO)
DirigentInnen: Radoslaw Szulc

Werk(e):

F. Martin (1890-1974): Konzert für Violine und Orchester (1951)
P. Hindemith (1895-1963): Konzert für Violine und Orchester (1939)