Arte Concert:
Verfügbar: 05.05.2022 bis 24.04.2024
Dauer: 67 Minuten Tag(s): Ballettsuite, Klavier, Konzert, Neue Musik, Overtüre

Anna Sułkowska-Migoń bei La Maestra

Mit dem Paris Mozart Orchestra

Anna Sułkowska-Migoń <br />(© Foto: intermusica/Radoslaw Kazmierczak)
© Foto: intermusica/Radoslaw Kazmierczak
Video bei Arte Concert ansehen...

Die gebürtige Krakauerin Anna Sułkowska-Migoń studiert derzeit an der Krzysztof-Penderecki-Musikakademie ihrer Heimatstadt Orchester- und Chorleitung. Die vielversprechende junge Dirigentin wurde bereits mit wichtigen Stipendien bedacht, hat mit großen Namen der klassischen Musik zusammengearbeitet und brillierte bei Meisterkursen mit namhaften Dozenten.ng Amadeus Mozart, Alma Mahler, Clara Schumann und Igor Strawinsky entfaltet sich das umfassende musikalische Können von Anna Sułkowska-Migoń und dem Paris Mozart Orchestra.

Paris Mozart Orchestra, Anna Sułkowska-Migoń

W. A. Mozart: Don Giovanni, Ouvertüre
Alma Mahler: 3 Lieder: Die stille Stadt, Waldseligkeit, Bei dir ist es traut
Clara Schumann: Klavierkonzert a-Moll, 3. Satz
Graciane Finzi: L’Existence du Possible (Uraufführung)
Igor Strawinsky: Pulcinella-Suite

Philharmonie Paris, März 2022

Weitere Informationen:
Aufführungsort: Paris, Philharmonie (März 2022)
Komponist(in): Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791), Schumann, Clara (1819-1896), Strawinsky, Igor (1882-1971)
Orchester/Ensemble: Paris Mozart Orchestra
DirigentInnen: Anna Sułkowska-Migoń (1995)

Werk(e):

W. A. Mozart: Don Giovanni, Ouvertüre
Alma Mahler: 3 Lieder: Die stille Stadt, Waldseligkeit, Bei dir ist es traut
Clara Schumann: Klavierkonzert a-Moll, 3. Satz
Graciane Finzi: L’Existence du Possible (Uraufführung)
Igor Strawinsky: Pulcinella-Suite