Januar, 2020

So05Jan09:2511:10SWRPietari Inkinen dirigiert Werke von Dvorak, Brahms und Rachmaninow09:25 - 11:10 Konzert

Programm

Es spielen Nicolai Lugansky und die Deutsche Radio Philharmonie

DRP Chefdirigent Pietari Inkinen vereint die Komponistenstars Dvorák, Brahms und Rachmaninow in diesem Festkonzert. Mit Leidenschaft spielt die DRP die Ouvertüre zu Dvoráks erster aufgeführter Oper »König und Köhler«. Zu Johannes Brahms erfolgreichem »Zweitem Klavierkonzert« begleitet das Orchester den russischen Pianisten Nikolai Lugansky. Sein virtuoses Spiel zeigt die so gelobte »musikalische Musik« des Komponisten Brahms aufs Lebendigste. Schließlich legt das Orchester in Rachmaninows »Sinfonische Tänze«, die der Komponist selbst als sein bestes Werk bezeichnete, sein gesamtes sinfonisches Gewicht.

X