November, 2018

So11Nov17:10So19:10ArteFriedenskonzert in Verdun - Das Ende des Schlachtens17:10 - 19:10 Konzert, Oper

Programm

Im November 2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Unter anderem unter der Schirmherrschaft von Emmanuel Macron, Jean-Claude Juncker und Peter Altmaier wird in der Kathedrale von Verdun ein großes Friedenskonzert gegeben, und zwar genau am Tag des Waffenstillstands von Compiègne, dem 11. November. Auf dem Programm stehen das »deutsche« Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart und das »französische« Requiem von Camille Saint-Säens.
Dargeboten wird dieses Konzert an diesem besonderen symbolischen Ort in Verdun von einem ausgewählten deutsch-französischen Chor. Die Gesamtleitung liegt in Händen von Maestro Wladimir Spiwakow und seiner Russischen Nationalphilharmonie. Internationale Solisten, darunter Sofia Fomina, Anke Vondung, Ian Storey und Wolfgang Schöne versprechen eine herausragende Aufführung. ARTE überträgt das Konzert live.

X