Januar, 2020

So12Jan11:1511:4511:15 - 11:45 - Logo DokuDer Traum vom Gesamtkunstwerk (1/2)Kunst und Oper im 20. und 21. Jahrhundert

Details

Begegnungen zwischen bildender Kunst und Oper im 20. und 21. Jahrhundert: In Anlehnung an das Wagner‘sche Gesamtkunstwerk macht die zweiteilige Dokumentation deutlich, wie bildende Kunst und Oper sich gegenseitig genährt und bisweilen auch radikal beeinflusst haben. ARTE zeigt den Zweiteiler anlässlich der Ausstellung »Die Oper als Welt – Die Suche nach einem Gesamtkunstwerk«, die noch bis 27. Januar 2020 im Centre Pompidou-Metz zu sehen ist. Zwei Gegenwartskünstler und ihre aktuellen Bühnenarbeiten stehen im Mittelpunkt der ersten Folge: Neo Rauch, der mit »Lohengrin« sein erstes Opern-Bühnenbild schuf, und Markus Lüpertz, der schon mehrfach für die Bühne arbeitete. Rückblenden zeigen, wie Künstler zu Beginn des 20. Jahrhunderts Wagners Vision eines Gesamtkunstwerks aufgreifen und die Oper als kreativen Entfaltungsraum entdecken.

X