November, 2018

So25Nov10:10So11:00BFSBR-KLASSIK: Gardiner dirigiert Bruckner - 1. Messe d-Moll10:10 - 11:00 Geistliche Musik

Programm

Zeit seines Lebens war der Oberösterreicher Anton Bruckner ein frommer Katholik und fleißiger Kirchgänger. Auch seine musikalische Ausbildung war von der katholischen Kirchenmusik geprägt. Lange Jahre war er Organist im Stift St. Florian sowie im Linzer Dom. Durch das Schreiben von Messen erhoffte Bruckner, seine Karriere als Komponist voranzutreiben.
Und tatsächlich machten ihn diese Werke über die Grenzen seines Bistums hinaus bekannt. Die 1. Messe d-Moll wurde bald auch in Konzertsälen gespielt, pikanterweise speziell in protestantischen Regionen wie Berlin oder Hamburg, dort sogar unter der Leitung von Gustav Mahler.

X