Januar, 2019

So13Jan17:40So18:25ArteAus der Verbotenen Stadt PekingDaniil Trifonov spielt Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 217:40 - 18:25 Konzert

Programm

Shanghai Symphony Orchestra, Long Yu
Mari Samuelsen (Violine)

Die geheimnisvolle Atmosphäre der Verbotenen Stadt in Peking, in der einst die chinesischen Kaiser lebten, ist die perfekte Kulisse für ein Konzertevent der Extraklasse: das berühmte 2. Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow. Die Uraufführung von Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 2 in c-Moll 1901 in Moskau war ein durchschlagender Erfolg. Trotz seines melancholischen Grundtons ist das Konzert äußerst publikumswirksam und verlangt vom Interpreten ein Äußerstes an Virtuosität. Solist in Peking ist der überragende junge russische Pianist Daniil Trifonov. Das Stück wurde im Rahmen der Jubiläumsfeier des Schallplattenlabels Deutsche Grammophon auf die Bühne gebracht.

X