August, 2019

Do29Aug16:2016:30ARDalphaalpha-retro: Lisa della Casa 1959Interview mit Lisa della Casa16:20 - 16:30 Doku

Programm

Die bezaubernde und Maßstäbe setzende Opernsängerin Lisa della Casa aus der Schweiz im Gespräch mit Hans Mollier. Lisa della Casa war damals auf dem Höhepunkt ihres Ruhmes, sie sang u.a. in Salzburg und war Mitglied der Metropolitan Opera. Im Gespräch erzählt sie auch von den Reisestrapazen, die sich daraus ergeben. Und sie wird von Mollier als gut konservative Schweizerin angesprochen, da sie selbst sagt, dass sie mit zeitgenössischer Musik nicht sehr viel anfangen könne.
Hans Mollier spricht mit der bezaubernden und Maßstäbe setzenden Opernsängerin Lisa della Casa, die aus dem Kanton Bern stammte und damals auf dem Höhepunkt ihres Ruhmes angelangt war. Sie sang in Salzburg und war Mitglied der Metropolitan Opera. Im Gespräch erzählt sie auch von den Reisestrapazen, die sich daraus ergeben. Und sie wird von Mollier von ihr unwidersprochen als gut konservative Schweizerin angesprochen.

X